Verkaufspolitik

Nachfolgend finden Sie das Vertragsdokument, das den Vertrag über Produkte über die Website www.nannak.com regelt, die Eigentum von ARURUMI, S.L (im Folgenden Anbieter) ist. Die Annahme dieses Dokuments beinhaltet:

• Sie haben diesen Text gelesen, verstanden und stimmen ihm zu
• Dass er eine Person mit ausreichender Einstellungsfähigkeit ist
• Dass er alle hier dargelegten Verpflichtungen übernimmt.

Diese Bedingungen haben eine unbestimmte Gültigkeitsdauer und gelten als Bedingungen, ohne dass die Waren oder Werbeaktionen berührt werden, die vor der Änderung erworben wurden.

Identität der Parteien

Einerseits ist der Lieferant der vom Benutzer beauftragten Waren ARURUMI, S.L, mit CIF: B-65841777, Adresse Calle Aribau 209, 5e 2a. 08021 – Barcelona (Spanien), eingetragen im Handelsregister von Barcelona, ​​​​Band 43326, Blatt 0086, und mit der E-Mail-Adresse des Kundendienstes info@nannak.com und einer anderen,

Der Benutzer, der auf der Website durch einen Benutzernamen und ein Passwort registriert ist, für dessen Verwendung und Aufbewahrung er die volle Verantwortung trägt, ist für die Richtigkeit der dem Anbieter bereitgestellten personenbezogenen Daten verantwortlich.

Vertragsgegenstand

Zweck dieses Vertrages ist die Regelung des Vertragsverhältnisses, das zwischen dem Anbieter und dem Nutzer in dem Moment zustande kommt, in dem der Nutzer das entsprechende Kästchen während des Online-Vertragsprozesses akzeptiert.

Das vertragliche Kaufverhältnis beinhaltet die Lieferung eines bestimmten Produkts gegen einen bestimmten Preis, das über die Website öffentlich zugänglich gemacht wird.

Einstellungsverfahren

Das Vertragsverfahren kann nur in spanischer Sprache durchgeführt werden.

Um auf die vom Anbieter angebotenen Dienste zugreifen zu können, muss sich der Nutzer über die Website registrieren, indem er ein Benutzerkonto anlegt. Dazu muss der Nutzer freiwillig und freiwillig die erforderlichen personenbezogenen Daten angeben.

Der Benutzer wählt einen Benutzernamen und ein Passwort und verpflichtet sich, diese sorgfältig zu verwenden und nicht an Dritte weiterzugeben sowie den Anbieter über den Verlust oder Diebstahl derselben oder einen möglichen Zugriff durch unbefugte Dritte darauf hinzuweisen eine Möglichkeit, dass diese zur sofortigen Blockade übergehen

Der Nutzer darf als Benutzernamen keine Wörter wählen, die dazu bestimmt sind, andere zu verwirren, indem er ihn als vollwertiges Mitglied des Anbieters identifiziert, sowie Obszönitäten, beleidigende Ausdrücke und allgemein gegen das Gesetz oder die guten Sitten verstoßen.

Sobald das Benutzerkonto erstellt wurde, wird berichtet, dass gemäß den Anforderungen von Artikel 27 des Gesetzes 34/2002 über Informationsdienste und elektronischen Handel das Vertragsverfahren den folgenden Schritten folgen wird:

Sobald das Produkt ausgewählt wurde, wird es in den Warenkorb aufgenommen. Für ihren endgültigen Erwerb müssen sie sich im Internet registrieren oder als Gast zugreifen, indem sie eine Reihe von Daten für die korrekte Lieferung des Produkts eingeben.

In jedem Fall informiert die Vertragsplattform des Anbieters den Benutzer nach Abschluss des Vertragsvorgangs per E-Mail über alle Eigenschaften, den Preis, die Transportarten, das Datum des Vertragsabschlusses und die voraussichtliche Lieferung des Produkts.

Lieferung bestellen

Die Lieferung von Bestellungen erfolgt an die vom Nutzer frei wählbare Lieferadresse. Der Anbieter übernimmt somit keine Verantwortung, wenn die Lieferung des Produkts nicht erfolgt, weil die angegebenen Daten falsch, ungenau oder unvollständig sind oder wenn die Lieferung aus Gründen, die das Transportunternehmen nicht zu vertreten hat, nicht erfolgen kann zu diesem Zweck ebenso wie das Fehlen des Adressaten.

Ungeachtet des Vorstehenden muss der Anbieter die von einem ordentlichen Kaufmann geforderten Maßnahmen treffen, damit die Lieferung innerhalb der vereinbarten Zeit und, falls nicht, so schnell wie möglich zur Zufriedenheit sowohl des Absenders als auch des Empfängers erfolgen kann, aus welchem ​​Grund Eine Haftung des Anbieters ist ausgeschlossen.

Der Preis und die Gültigkeitsdauer des Angebots

Die für jedes Produkt angegebenen Preise enthalten keine Mehrwertsteuer (MwSt.) oder andere möglicherweise anfallende Steuern und werden in jedem Fall in Euro ausgedrückt. Sofern nicht ausdrücklich anders angegeben, beinhalten diese Kosten nicht Versand, Handhabung, Verpackung, Transportversicherung oder andere zusätzliche Dienstleistungen und Anhänge zu dem gekauften Produkt oder der gekauften Dienstleistung.

Die für jedes Produkt geltenden Preise sind diejenigen, die auf der Website veröffentlicht und automatisch in der letzten Phase des Vertragsabschlusses angewendet werden. Der Kunde geht davon aus, dass in jedem Fall die wirtschaftliche Bewertung einiger Produkte in Echtzeit variieren kann. In jedem Fall wird dies den Benutzern immer vorher mitgeteilt.

Jede Zahlung an den Anbieter zieht die Ausstellung einer Rechnung im Namen des registrierten Benutzers nach sich. Diese Rechnung wird auf Anfrage an die vom Benutzer angegebene E-Mail-Adresse gesendet.

Für Informationen über die Bestellung erhält der Benutzer die Telefonnummer des Kundendienstes des Anbieters unter der Telefonnummer 601 476 198 oder per E-Mail an die E-Mail-Adresse: info@nannak.com. In jedem Fall muss die Bestellnummer, die in der Kaufbestätigungs-E-Mail zugewiesen und angegeben wurde, im Betreff der Nachricht oder an den Teleoperator angegeben werden.

Rücktrittsrecht

Der Nutzer hat das Recht, eine Bestellung ohne Angabe von Gründen zu stornieren. Dieses Recht ist das Widerrufsrecht nach Art. 102 Königliches Gesetzesdekret 1/2007 vom 16. November, das den konsolidierten Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz der Verbraucher und Benutzer und anderer ergänzender Gesetze genehmigt.

Um eine Bestellung zu stornieren, können Sie diese per E-Mail an INFO@NANNAK.COM oder per Post an CARRER ARIBAU 209, 5E 2A, BARCELONA (BARCELONA), 08021, mitteilen.

Wenn Sie uns eine E-Mail oder eine schriftliche Mitteilung senden, geben Sie bitte die Details Ihrer Bestellung an, damit wir sie identifizieren können.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den materiellen Besitz an der Ware erlangt oder, falls die Produkte, aus denen sich die Bestellung zusammensetzt, getrennt geliefert werden 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den materiellen Besitz des letzten der vorgenannten Produkte erlangt haben.

Nach Ausübung des Widerrufsrechts muss der Benutzer die gelieferten Produkte an die angegebene Adresse (ARURUMI SL / CARRER ARIBAU 209, 5E 2A, BARCELONA (SPANIEN), 08021) senden und somit die Rücksendekosten übernehmen. Bitte beachten Sie, dass wir berechtigt sind, Ihnen alle Kosten in Rechnung zu stellen, wenn Sie sich entscheiden, die Artikel unfrei an uns zurückzusenden.

Bitte senden Sie den Artikel mit oder einschließlich der gesamten Originalverpackung mit allen angebrachten Etiketten zurück. Bitte entfernen Sie die Etiketten erst, wenn Sie sicher sind, dass Sie jeden Artikel behalten möchten.

Nach Prüfung des Artikels teilen wir Ihnen mit, ob Sie Anspruch auf Erstattung der gezahlten Beträge haben.
Wenn die Rücksendung den gesamten Kauf umfasst, das korrekte Verfahren befolgt wurde und die Produkte neu und unbenutzt sind, erstatten wir den Gesamtbetrag des Kaufs zuzüglich der Versandkosten innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Bestellung.

Anwendbare Garantien

Alle über die Website angebotenen Produkte sind vollständig original, sofern in ihrer Beschreibung nicht anders angegeben.

Alle von ihnen haben eine 2-Jahres-Garantie gemäß den Kriterien und Bedingungen, die im Königlichen Gesetzesdekret 1/20007 vom 16. November beschrieben sind, das den konsolidierten Text des Allgemeinen Gesetzes zum Schutz der Verbraucher und Benutzer und anderer ergänzender Gesetze genehmigt.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Bedingungen werden in Übereinstimmung mit der spanischen Gesetzgebung geregelt oder ausgelegt, soweit nicht ausdrücklich festgelegt. Der Anbieter und der Benutzer vereinbaren, alle Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung der Produkte oder Dienstleistungen unter diesen Bedingungen ergeben können, den Gerichten am Wohnsitz des Benutzers vorzulegen.
Für den Fall, dass der Nutzer seinen Wohnsitz außerhalb Spaniens hat, verzichten der Anbieter und der Nutzer ausdrücklich auf einen anderen Gerichtsstand und unterwerfen sich den Gerichten der Stadt Barcelona (Spanien).

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR
Aviso de cookies
¿Te podemos ayudar?
close slider

    UNVERBINDLICHE INFORMATIONEN ANFORDERN

    Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.